Stufen der Exzellenz für Professionals

by Gunter Dueck

  1. Noch nie davon gehört! UNAWARE
  2. Schon davon gehört! AWARE
  3. Ich weiß einiges darüber und finde es wichtig. BASIC-KNOWLEDGE
  4. Ich wende es in Grundzügen mit Erfolg an. SKILL, ADVANCED KNOWLEDGE, Geselle
  5. Ich bin Experte und wende es professionell an. Alles klappt. MASTERY, Meisterschaft
  6. Ich bin ein Guru oder Maßgebender auf dem Gebiet, ich verbreite die Lehre und erweitere sie. Ich zeige Erfolge. WORLDCLASS, LEADING EXPERT

Quelle: MindMap HUMAN-20161024.mm

  1. Soziale Kompetenz
    1. Verstehen
    2. Empathie
    3. Teamfähigkeit
    4. Kommunikationsfähigkeit
    5. Kooperationsfähigkeit
    6. Konfliktlösungsfähigkeit
    7. gutes Benehmen
  2. Fachliche Kompetenz
    1. Sachkompetenz
    2. sein Handwerk verstehen
  3. Führungskompetenz
    1. Durchsetzungskompetenz
    2. entscheiden - verhandeln - überzeugen
    3. motivieren - Kritik üben - delegieren
    4. Zeit managen - Konflikte bewältigen
    5. ordnen - präsentieren - anleiten
    6. coachen - spagat zwischen Allen schaffen
  4. Methodenkompetenz
    1. methodisch Probleme lösen
    2. methodisch Unbekanntes erarbeiten
    3. Informationen beschaffen
    4. strukturierte Lösungstechniken kennen
  5. Selbstkompetenz
    1. Persönlichkeiteskompetenz
    2. Energie - Belastbarkeit - Kreativität - Stabilität - Gewissenhaftigkeit
    3. Zuverlässigkeit - Integrität - Courage - Mut - Flexibilität
    4. Selbständigkeit - Selbstdisziplin - Ausgeglichenheit auch unter Stress
    5. Unsicherheitstoleranz - eigene Identität - Selbstreflexion - gutes Umgehen mit eigenen Problemen
    6. gutes Umgehen mit eig. Gefühlen - Erfolgen - Misserfolgen - Stärken - Schwächen
    7. sicheres Auftreten
  6. Interkulturelle Kompetenz
    1. Wissen um andere Landeskulturen, Subkulturen, Firmenkulturen
    2. Verstehen, Sensibilität, Takt, Kommunikationsfähigkeit
    3. gemeinsames persönliches Klima bilden können
  7. Interdisziplinäre Kompetenz
    1. vernetztes Denken, Verstehen des Wesens anderere Wissenschaften,
    2. Verstehen anderer Methoden, Strukturen, andere Berufsauffassungen
    3. z.B Controller, Juristen, Journalisten, Geschäftsführeren, Entscheidern, Investbankern, …
  8. Lernkompetenz
    1. selbstbestimmtes lebenslanges Lernen
    2. Lernmethoden
    3. Wissen wie man selbst am Besten lernt - memoriert - strukturiert - prozessiert
  9. Analytische Kompetenz
    1. Was ist wichtig? Überblick durch Analyse.
    2. Was sind die kritischen Erfolgsfaktoren?
    3. Welche Zusammenhänge gibt es, welche sind wichtig?
  10. Konzeptionelle Kompetenz
    1. Konzepte und Strategien entwickeln und vermitteln können
  11. Aktive Prozesskompetenz
    1. planen, Systeme optimal bauen, steuern und verändern
    2. Geschäftsprozesse organisieren, managen,
    3. Projekte steuern, Systembrüche überwinden, Komplexitäten erkennen und beherrschen
  12. Passive Prozesskompetenz
    1. wissen wie alles tickt, Kenntnis aller Prozesse
  13. Sprachkompetenz
    1. Formulieren, Reden, Rhetorik, Fremdsprachen
  14. Kompetenz der Körpersprache
    1. 90 Prozent der Kommunikation ist non verbal
  15. Mathematische Kompetenz
    1. normal rechnen können
    2. Reales und Zahlen verbinden, korrekte Schlüsse ziehen und inkorrekte erkennen
    3. Größenordnungen richtig einschätzen
    4. Wahrscheinlichkeiten von Risiken kennen, Tabellen und Statistiken verstehen
    5. Pläne oder Sachverhalte in Zahlen kommunizieren können
  16. Internetkompetenz und Computer Literarcy
    1. Computerbeherrschung
  17. Verkaufskompetenz
    1. Wünsche und Motive der Kunden verstehen
    2. Beziehungen herstellen, aktives Zuhören
    3. Wünsche des Kunden mit seinen finanziellen Möglichkeiten zusammenbringen
  • exzellenz.txt
  • Last modified: 2016/11/24 16:10
  • by aweihs