Hypno Systemische Herangehensweise

Beschreibung der grundsätzlichen Wirkungsmechanismen und Begrifflichkeiten.

  • Realitätskonstruktion
    • Erleben wird immer erzeugt
      • Verstehen, Weitere Seiten finden, Fokus Kompetenzen, Aufmerksamkeits Fokussierung
  • Potenzial, Kompetenzen
  • Unterstützung der Kompetenzen und der Selbstwirksamkeit
  • Wertschätzung - Facing, Kooperatin auf Augenhöhe, Ich Botschaften, Die Kunden führen
  • Erlebnisrepertoire
  • Reaktivierung und Vernetzung der “Erlebnisfragmente”
  • Gehirn / Gedaechtnis
  • Episodengedaechtnis = Erlebnisnetzwerk = Erlebnismuster
  • Emotionale Ladung –> keine Linearitaet von Vergangenheit und Heute
  • kein Wiederholungszwang
  • Erlebnisnetzwerk
  • 1000 ende stehen uns zur Verfügung (eine Frage der Aktivierung)
  • Atmung, Verhalten, Kognition, Blutdruck, Geruch, Kontext Außen, Regeln im System, …
  • Wechselwirkung bei lebenden Wesen —> keine Linearitaet (Aktio = Reaktio nur für Dinge)
  • Autonome Gestaltungschance
  • Beherrsche Dein Leben
  • Raus aus der Opferrolle (Erleiden, Erdulden, …)
  • Entfaltung der Eigenkompetenz

Beschreibung der grundsätzlichen, angewendeten Fragetechnik

Quellenverzeichnis

  • hypnosystemisch.txt
  • Last modified: 2017/01/17 14:24
  • by aweihs