Wie das Web 2.0 die Gesellschaft verändert – Nachrichten Webwelt – WELT ONLINE

Wie das Web 2.0 die Gesellschaft verändert – Nachrichten Webwelt – WELT ONLINE


Die suchen Dinge, die sie unterhalten – sie suchen relevante Informationen. Die des neuen Web ist Ajax, Flash und Flex. Diese Technologien ermöglichen eine bessere visuelle Qualität im Web als 1999. Video wird immer besser und seit einigen Monaten unterstützen Flash und Quicktime HD-Video. Das schaffen die meisten Fernseher nicht und ein so hochauflösendes Fernsehen wird bisher kaum ausgestrahlt. Denken sie mal ein Jahrzehnt zurück. Da hatten die die ersten Musikstücke im und sagte “Wow” Aber die Erfahrung mit der aus dem Web war nicht gerade berauschend, man musste lang warten und auch die Tonqualität war oft bescheiden. Jetzt kann der Computer eine weit bessere Erfahrung liefern als die meisten herkömmlichen Fernseher.

Bei der Gelegenheit gibt Duane Nickull noch seine Prognose ab für das “next big thing” im Netz.
Er nennt hier JOOST als neue Zauberwaffe.
Ich renne natürlich gleich hin und will auch mitspielen und was soll ich Euch sagen.
Ja, so kann ich mir Fernsehen 2.0 auch vorstellen.
Anmelden, downloaden, installieren, go.
Die Verbindung sollte möglichst breitbandig sein, dann machts einfach noch mehr .

Und wie ist Eure Meinung – kann so Fernsehen 2.0 aussehen?

Verwandte Artikel

0 comments on “Wie das Web 2.0 die Gesellschaft verändert – Nachrichten Webwelt – WELT ONLINE

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.