stories

Wie werde ich ein Enterprise 2.0 – im Bild

6a00d8341d3df553ef0120a5164894970b

found via Geek And Poke

Das bringt es sehr schön auf den Punkt.
ist mühsam und wird häufig in Unternehmen und Projekten stark unterschätzt. Irgendwie muss man halt auch mal zwischendurch den Projektmitarbeitern, den Mitarbeitern der Firma etwas erzählen. Was ist eigentlich so unsere Zielsetzung. Wo stehen wir momentan. Wie sehen unsere nächsten Schritte aus …. Leider wird eben keine verwendet sondern eher aus dem Bauch heraus gearbeitet. Schließlich habe ich ja als Projektleiter oder Geschäftsführer wichtigere Dinge zu tun als hier große Reden zu schwingen. So werden es dann mitunter eher mühsame Veranstaltungen mit einem faden Beigeschmack auf allen Seiten.
Fazit: Wenn es also mit Ihrer Kommunikation im Projekt oder im Unternehmen grundsätzliche Herausforderungen gibt, wird es durch den Einsatz technischer Hilfsmittel nicht automatisch besser. Technik schafft lediglich die Möglichkeiten. Die nötige Intelligenz, Ideen, Witz, Stil, Redegewandtheit und Aussagen sind bitte in jedem Fall selbst mitzubringen.

Verwandte Artikel

0 comments on “Wie werde ich ein Enterprise 2.0 – im Bild

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.