stories

Today’s quote 22. May 2011

  • Mark Twain
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.
  • Francis Bacon
    Wer gut wirtschaften will, sollte nur die Hälfte seiner Einnahmen ausgeben, wenn er reich werden will, sogar nur ein Drittel.
  • Albert Einstein
    Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.
  • Ralph Waldo Emerson
    Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, das wir können.
  • Heinrich Heine
    In dunkeln Zeiten wurden die Völker am besten durch die Religion geleitet, wie in stockfinstrer Nacht ein Blinder unser bester Wegweiser ist; er kennt dann Wege und Stege besser als ein Sehender. Es ist aber töricht, sobald es Tag ist, noch immer die alten Blinden als Wegweiser zu gebrauchen.

Digest powered by RSS Digest

Verwandte Artikel

0 comments on “Today’s quote 22. May 2011

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.