Web 2.0 im Unternehmen

Studie: Wissensdefizite bremsen Web 2.0-Einsatz in Unternehmen

Als wichtigsten Aspekt, der fr den Einsatz von Web 2.0-Anwendungen spricht, nennen 41 Prozent der befragten Unternehmen die damit einhergehende Mglichkeiten zur Intensivierung des Kundendialogs und Verbesserung der Kundenbeziehungen. Weiterhin ein wesentlicher Grund zum Einsatz web-basierter Services ist fr rund vier von zehn Befragten (38%) die Automatisierung von Geschftsprozessen und dadurch Kosten einzusparen. Ein weiteres Drittel (31%) der Unternehmen sieht in Web 2.0-.Technologien ein wirkungsvolles Instrument zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Unternehmen und 28 Prozent die Mglichkeit, einfachere Schnittstellen zu Partnern und/oder Zulieferern aufzubauen.

Es gab eine Zeit, in der sind Personen mit Handy belchelt worden und als Aufschneider oder …. Schlimmeres beschimpft worden.
Heute ist ein Handy fr jeden zur Pflicht geworden.
Die Diskussionen um den Einsatz von modernen Interaktionstechnologien in Unternehmen erinnert mich an die Anfangszeit der Handynutzung:

Brauch doch niemand …
So ein basisdemokratischer Quatsch …
Die surfen alle nur whrend der Arbeitszeit …
Das kann keiner kontrollieren …
Wie soll sich das rechnen ….
Unglaubliches Sicherheitsrisiko, da wird ber sensible Firmeninformationen diskutiert …

Ich habe immer nur das gleiche Argument:
Es gibt keine Exit – .
Es ist nur eine Frage des Zeitpunktes, wann Sie sich mit Interaktionstechnologien im Unternehmenseinsatz auseinandersetzten mssen.

Verwandte Artikel

0 comments on “Web 2.0 im Unternehmen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.