Wo ein Wille ist …

Groe Anerkennung von Analysten und Kunden fr Web 2.0 und Enterprise Social Computing Produkte von BEA


Wie gro der Bedarf an Web 2.0 Tools fr Unternehmen ist, zeigt eine neue Studie der Yankee Group: “86 Prozent der Angestellten nutzen mindestens ein Konsumer-orientiertes Tool, das nicht von der IT-Abteilung untersttzt wird. Durchschnittlich werden vier Konsumer-Technologien verwendet, um persnliche oder berufliche Fhigkeiten whrend der Arbeit zu erhhen.” (Quelle: Yankee Group, Zen and the Art of Rogue Employee Management, July 2007) Und das, obwohl IT-Abteilungen in vielen Unternehmen versuchen, die Nutzung von nicht genehmigten Tools zu stoppen.

Das erinnert mich an das Szenario von einem Kollegen, der im Gesprch mit einem Geschftsfhrer nachfragte: “Wieviele seiner Angestellten denn schon heute Web2.0 Technologie nutzen?” die Antwort bekam: “Von meinen Leuten keiner!” Eine kurze Suche via XING ffnet mitunter die Augen 😉
Wie schnell doch so ein Jahr vergeht.

Verwandte Artikel

0 comments on “Wo ein Wille ist …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.