stories

Finger weg von Social Media in 8 Fällen

Finger weg: Für wen Social Media Dienste nicht geeignet sind
Wer mich kennt, weiß dass ich Social Media Dienste seit Jahren schon völlig uneingeschränkt empfehle. Auf die oft gestellte Frage, ob es den Branchen oder Produkte gäbe, für die der Einsatz von Social Media nicht geeignet ist, ist mir nie was eingefallen. Aber heute muss ich doch mal eine Einschränkung machen. Es gibt zu viele, die es falsch anpacken, frustriert aufgeben oder sich bereits eine blutige Nase geholt haben. Heute daher mal keine , sondern eine Warnung.
….

Bernd Röthlingshöfer, eigentlich Marketingexperte zeigt in seinem Post sehr schön die Voraussetzungen auf, die Sie für einen erfolgreichen Einsatz benötigen.
Ich versuche es mal hier mit Schlagworten.
Wer die ausführlichere Variante lesen möchte, was sich lohnt, schaut bitte direkt bei Herrn Röthlingshöfer vorbei.

1. Keine Zielsetzung = keine Erwartungshaltung = nix konkretes.
2. Keine Langzeitidee = keine Ausdauer = game over nach der Start Linie = Imageschaden
3. Outsourcing von Social Media Tätigkeiten = keine eigene Kulturanpassung in Richtung Social Media = Stillstand
4. Keine Entscheidungsspielraum = zu wenig Vertrauen in den eigenen Mitarbeiter = keine Spielregeln oder kein Empowerment = old school.
5. MA hat keine Zeit = Bedeutung von Social Media noch nicht erkannt, oder Kunden werden nicht ernst genug genommen = eigentlich wollen sie noch nicht mitspielen.
6. Zu wenig = siehe 5. = eigentlich wollen sie noch nicht mitspielen.
7. Zu wenig Sachkenntnis = siehe 5. und 6. = sie haben noch keine Lust = auch gut, der Markt wird es schon richten.
8. Zu wenig Tempo = können sie sich eine langsame Rektionen auf Ihre Kunden leisten?

Mein Fazit:
Machen Sie sich bitte vorher Gedanken und legen Sie eine erreichbare Zielsetzung fest. Starten Sie lieber kleiner als zu groß und vergessen Sie nicht dass Rom auch nicht an einem Tag erbaut wurde. Überlegen Sie bitte vorher ob sie wirklich loslaufen wollen. Sie starten auch nicht bei einem Marathon, wenn Sie nicht wirklich im Ziel ankommen wollen, oder wenn Sie unvorbereitet sind. Halbherzigkeiten haben in diesem Umfeld keinen Platz, sondern wirken eher negativ auf Ihr Auftreten am Markt.

Verwandte Artikel

0 comments on “Finger weg von Social Media in 8 Fällen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.