stories

Brand Eins 11/2010 – Vergessen lernen

SCHWERPUNKT: Vergessen lernen
“I did not have sexual relations with that woman.”
Bill Clinton, Präsident der USA, bei einer Ansprache im Fernsehen zu seiner Beziehung mit der Praktikantin Monica Lewinsky

“Ich habe zu keinem Zeitpunkt verbotene Doping-Mittel konsumiert, gespritzt oder auf andere Art und Weise zu mir genommen.”
Jan Ullrich, zurückgetretener Radprofi und Tour-de-France-Sieger

“Ein Priester muss gewaltlos sein. Daran habe ich mich immer gehalten.”
Walter Mixa, katholischer Bischof von Augsburg, auf den Vorwurf der Kindesmisshandlung

“Ich habe überhaupt keine Erinnerungen jedweder Art daran, in meiner Zeit als Lehman-Chef etwas über Repo-105-Transaktionen gehört zu haben.”
Richard Fuld, Vorstandsvorsitzender von Lehman Brothers, auf den Vorwurf von Buchhaltungstricks in seiner Bank

“Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, dass die gegen mich erhobenen Vorwürfe haltlos sind.”
Uwe Barschel, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein nach Enthüllungen über Intrigen gegen Oppositionsführer Björn Engholm

“Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.”
Christoph Daum, Fußballtrainer, nach Abgabe einer Haarpobe, um den Vorwurf zu widerlegen, er habe Kokain zu sich genommen

Herrlich, wenn die Erinnerung einsetz.

Die Welt in aus 11/2010
Anteil der Bundestagsabgeordneten, die Pädagogik studiert haben, in Prozent 9,8
Anteil der Bundestagsabgeordneten, die Jura studiert haben, in Prozent 24,9
Anteil der Bevölkerung, der Lehrern vertraut, in Prozent 85
Anteil der Bevölkerung, der Rechtsanwälten vertraut, in Prozent 72
Anteil der Bevölkerung, der Politikern vertraut, in Prozent 14

“Das bestätigt wohl, dass der Bauch nur schlecht rechnen kann.”
..
Höhe der Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland 2009 in Milliarden Euro 2,4
Mehrkosten für die 50 meistumgesetzten Generika in Deutschland im Vergleich zu Schweden, in Prozent 98

“Die Schweden können wohl besser verhandeln.”
..
Gesetzlicher Mindestlohn pro Stunde für Facharbeiter auf dem Bau in Westdeutschland in Euro 12,95
Gesetzlicher Mindestlohn pro Stunde für ungelernte Arbeiter auf dem Bau in Westdeutschland in Euro 10,90
Gesetzlicher Mindestlohn pro Stunde für Pflegekräfte in Westdeutschland in Euro 8,50

“Demnach sollte man sich im Alter oder bei Krankheit wohl besser von einem “Facharbeiter Bau West” pflegen lassen – das ist wertiger”

..

Verwandte Artikel

0 comments on “Brand Eins 11/2010 – Vergessen lernen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.